Start

Herzlich willkommen in der kieferorthopädischen
Praxis Dr. Gerhard Schillai

 

Wenn Sie Probleme mit der Zahnstellung, mit dem Biss oder mit dem Kiefer haben, dann sind Sie bei uns richtig.

Zuallererst nehmen wir uns sehr viel Zeit für ein Beratungsgespräch. Unser Ziel sind nicht nur "gerade" Zähne, sondern vor allem gesunde Zähne - ein Leben lang.

Richtige Kieferorthopädie bedeutet Prophylaxe!

Nicht immer ist eine Behandlung notwendig. Bei Bedarf erarbeiten wir aus dem Spektrum der modernen Kieferorthopädie die in Frage kommenden Möglichkeiten: Funktionelle Therapie, festsitzende oder herausnehmbare "Spange", Minibrackets, zahnfarbene Brackets aus Keramik oder "unsichtbare Spangen", z.b. mit Lingualtechnik, Aligner oder Retainer.

Sportler erhalten bei Verletzungsgefahr (Basketball, Hockey etc.) einen professionellen Mundschutz.

Bei Problemen mit dem Kiefergelenk, Gesichts-, Nacken- oder Muskelschmerzen stehen oft Entspannungsübungen mit Information über die Art der Erkrankung im Vordergrund. Sprechen Sie mit uns!

anmeldung

Aktuelles:

19.10.2018

Zuckerkonsum verändert Mundflora
Was bereits seit langem vermutet wurde, wird jetzt durch eine von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Studie an der Universität Freiburg bewiesen: Durch häufigen Zuckerkonsum verändert sich der bakterielle Belag (Biofilm) in der Mundhöhle. Das Artenspektrum verschiebt sich zu Gunsten von Bakterien, die für die Kariesentstehung verantwortlich gemacht werden. („In-vivo shift of the microbiota in oral biofilm in response to frequent sucrose consumption“, nachzulesen unter: http://www.nature.com/articles/s41598-018-32544-6)

19.10.2018

Umweltschäden durch Tabakanbau
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zeigt durch eine neue Studie, dass bereits beim Tabakanbau enorme Umwelt-, Gesundheits- und  Klimaschäden entstehen (Zafeiridou M, Hopkinson NS, Voulvoulis N. Cigarette smoking: an assessment of tobacco’s global environmental footprint across its entire supply chain, and policy strategies to reduce it. Geneva: World Health Organization; 2018).

07.03.2018

103 gesetzliche Kassen unterstützen die PZR (professionelle Zahnreinigung)

Mehr dazu mit Link zur Liste der bezuschussenden Kassen unter: Aktuelles

18.10.2017

90. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGKFO, Bonn, 11.-14.Oktober 2017

Wissenschaftlicher Posterbeitrag Dr. Schillai im Hauptprogramm mit dem Titel „Vorstellung eines indirekten Herstellungsverfahrens für festsitzende funktionelle Kunststoffaufbiss“ in der Themenkommission der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie.

Mehr dazu mit Poster unter: Aktuelles 

____________________________________________________________________________________________

Unser neues Röntgengerät

Sirona2

 

02.10.2017

Paradontitis-Therapie erfolgt oftmals zu spät

Quelle: Barmer Zahnreport 2017

Mehr dazu unter: Aktuelles


 

 

 

 

 

  

 

 

Dr. Gerhard Schillai
Heinrichsdamm 7
96047 Bamberg

telefon0951.21113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!