Fachbegriffe erklärt

Air-Polishing, Airflow- Gerät

Eigentlich ist Zahnmedizin ganz einfach

Die Ursache der Haupterkrankungen, Karies und Parodontitis, sind seit den bahnbrechenden Forschungsarbeiten von Axellson und Lindhe bekannt: eine bakterielle Mischinfektion, oder der Biofilm, wie wir heute sagen.

Die Weiterentwicklung der Air-polishing-Technologie macht es heute möglich, diese Krankheitsursache so schonend und gründlich wie noch nie zu beseitigen, zum Beispiel mit dem Airflow-Gerät der Firma EMS. Zur besseren Kontrolle sollte der ansonsten unauffällige Biofilm vorher angefärbt werden, um ihn dann mit einem fein dosierten Wasser-Pulver-Luftgemisch zu entfernen.

Insbesondere die neu entwickelten Pulver-Gemische, Glycin bzw. Erythrol mit CHX, haben diese Herangehensweise geradezu revolutioniert. Bastendorf und Wittmann sprechen von einem „Paradigmenwechel in der Vorsorge“. „Eigentlich gibt es nichts Schöneres in der Medizin“, schreiben die beiden Autoren. Spezialisten können eine Veröffentlichung in den „Zahnärztlichen Mitteilungen“ unter folgendem Link nachlesen: PZR - neu gedacht

AirflowEMS Airflow             Zähne anfärben

Dr. Gerhard Schillai
Heinrichsdamm 7
96047 Bamberg

telefon0951.21113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BDK Logo Mitglieder1