Start

Herzlich willkommen in der kieferorthopädischen
Praxis Dr. Gerhard Schillai

Wenn Sie Probleme mit der Zahnstellung, mit dem Biss oder mit dem Kiefer haben, dann sind Sie bei uns richtig.

Zuallererst nehmen wir uns sehr viel Zeit für ein Beratungsgespräch. Unser Ziel sind nicht nur "gerade" Zähne, sondern vor allem gesunde Zähne - ein Leben lang.

Richtige Kieferorthopädie bedeutet Prophylaxe!

Nicht immer ist eine Behandlung notwendig. Bei Bedarf erarbeiten wir aus dem Spektrum der modernen Kieferorthopädie die in Frage kommenden Möglichkeiten: Funktionelle Therapie, festsitzende oder herausnehmbare "Spange", Minibrackets, zahnfarbene Brackets aus Keramik oder "unsichtbare Spangen", z.b. mit Lingualtechnik, Aligner oder Retainer.

Sportler erhalten bei Verletzungsgefahr (Basketball, Hockey etc.) einen professionellen Mundschutz.

Bei Problemen mit dem Kiefergelenk, Gesichts-, Nacken- oder Muskelschmerzen stehen oft Entspannungsübungen mit Information über die Art der Erkrankung im Vordergrund. Sprechen Sie mit uns!

 

Wir haben Urlaub vom 16.05. bis einschl. 27.05.2016

Vertretung in dringenden Fällen erfahren sie durch Abhören unseres Anrufbeantworters

 

DD6 73132

 

05.04.2016  Das Umfrageergebnis über Zuschüsse der Krankenkassen bei professioneller Zahnreinigung (PZR) wurde aktualisiert.

siehe: aktuelles

 

"Frühbehandlung einer Cl.II - Malokklusion reduziert das Risiko eines Frontzahntraumas"

siehe: aktuelles

 

Warten vor dem Zähneputzen? 30 Minuten Karenz unnötig! 

siehe: aktuelles

 

Laut einer Umfrage der DAK:

80 Prozent sehr zufrieden mit der kieferorthopädischen Behandlung

siehe: aktuelles

 

Die PZR (professionelle Zahnreinigung) wird zunehmend als medizinisch sinnvoll und wichtig erkannt.

Welche Krankenkassen sich an den Kosten beteiligen und mehr zum Thema wurde in den "Zahnärztlichen Mitteilungen" vom 01.08.2015 veröffentlicht. Lesen Sie dazu: Artikel

 

 

  

 

 

Dr. Gerhard Schillai
Heinrichsdamm 7
96047 Bamberg

telefon0951.21113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!